Familienfreundlichkeit

Die soziale Infrastruktur muß den Rahmen und die Möglichkeiten geben, daß sich eine aktive Gesellschaft entwickeln kann und wir uns alle in Alzenau wohl fühlen.
Gerade hier steht mein liberales Menschenbild im Vordergrund: nicht mehr Vorschriften als unbedingt notwendig, die Bürger sollen selbstverantwortlich handeln, Eigeninitiativen werden ausdrücklich unterstützt.

  • Vereine sind wichtig für Integration, soziales Engagement, Identifikation mit der Kommune
  • Schulen und Bildung
    • Erhalt und Ausbau des Bildungsstandorts
    • Stadtelternbeirat stärken, Austausch der Elternvertretungen auch mit der Stadt
    • dabei wohnortnahe Grundschulen
    • Sanierung und Erweiterung Karl-Amberg-Mittelschule Alzenau, Angebote für alle Zweige
    • Sanierung und Neubau Grundschule Hörstein
    • Tendenz zur Ganztagsschule aktiv berücksichtigen, auch in Zusammenarbeit mit Vereinen und zwischen den Schulen
  • Kindergärten
    • Unterstützung der vielfältigen Kindergarten-Angebote verschiedener Träger
    • Dabei gemeinsame Basis-Förderung für alle Kindergärten, z.B. durch
      • Stärkung der frühkindlichen Erziehung durch spezifische Förderungen (z.B. heilpädagogische oder logopädische Fachkraft für alle Kindergärten), um Sprachfertigkeit und angepasstes soziales Verhalten zu stärken
      • Gleiche Gebühren für alle Kindergärten
  • Jugend
    • Dritte Jugendpflegerstelle für geplantes Jugendzentrum (Altersgruppe 14-18 Jahre)
    • ÖPNV: Umfrage unter Jugendlichen
    • Spezielle Hotline für Jugendliche für Wünsche, Anregungen, Beschwerden, ohne über den „politischen Dienstweg“ gehen zu müssen
    • Zentrales Jugendcafe mit jugendfreundlichen Preisen
    • Einrichtung eines Jugendparlaments, regelmäßige Treffen zwischen Stadtrat und Jugendparlament
  • Senioren
    • Unterstützung von Seniorengruppen in allen Stadtteilen
    • Unterstützung von Eigeninitiativen (z.B. Hospiz, Tagesbetreuungen)

 

Lesen Sie auch meine Notizen zur Familienpolitik.

Jeanette Kaltenhauser
 

 

facebook

   Schrift größer | kleiner